Energetische Körperbalance

Energetische Körperbalance

Philosophie

Unser Körper ist unser Erfahrungsinstrument. Stress, Blockaden und emotionales Ungleichgewicht manifestieren sich im Körper und zeigen sich durch entsprechende Symptome. Sobald die Ursache des Symptomes erkannt ist und die Bereitschaft besteht, eine neue Ursache zu setzen, kann eine andere Wirkung und somit Heilung eintreten. Ich unterstütze dich dabei, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren sowie Selbstverantwortung für dein Leben und deine Gesundheit zu übernehmen. 

Mit einer Kombination aus Energiearbeit und verschiedenen Körpertherapien wie Kinesiologie sowie Craniosacral-Therapie werden verschiedene Themen aus einem ganzheitlichen Blickwinkel betrachtet. 

Zielsetzung

Durch die energetische Arbeit können Energieblockaden gelöst wieder in Einklang gebracht werden. Die energetische Heilung wirkt nicht nur auf der mentalen, emotionalen und spirituellen Ebene, sondern auch auf den tiefen Schichten der Speicherzelle der DNA und des energetischen Körpers.

Sowohl in der Natur als auch in unserem Körper finden wir die fünf Elemente. Diesen Elementen werden Organe, Körperteile aber auch Gefühle, Chakren und Meridiane zugeordnet. Sie stehen miteinander in Beziehung und ihr energetisches Un- bzw. Gleichgewicht wirkt sich auf Körper, Geist und Seele aus. Ist die Interaktion wieder hergestellt, kann die Energie frei fliessen und der Selbstheilungsprozess setzt ein.

Methodik

Mit ruhigen Impulsen, Schaukelbewegungen oder tiefwirkender Druckpunkttechnik wird eine Eigenregulierung des Körpers eingeleitet. Die Gesundheit im Menschen wird unterstützt und Ressourcen werden gestärkt, so dass positive Veränderungen stattfinden können. 

Hier sind einige Beispiele bei welchen Themen die energetische Körpertherapie eingesetzt werden kann: 

  • Muskuläre Verspannungen und Schmerzen
  • Chronische Erkrankungen
  • Sinusitis / Tinnitus
  • Schlafprobleme / Regeneration
  • Leistungsabfall
  • Energiemangel
  • Erschöpfungszustände / Burnout

Kosten

CHF 120.- pro Stunde, für jede weitere Viertelstunde werden CHF 30.- verrechnet.
Die Krankenkassen zahlen diese Therapien nicht. Hier ist Eigenverantwortlichkeit gefragt! Materielles vergeht mit dem Tod, Seelenarbeit bleibt für die Ewigkeit!