Mediale Lebensberatung

Mediale Lebensberatung

Philosophie

Immer mehr Menschen begeben sich in der heutigen Zeit auf den Weg, mehr über die Einheit „Körper – Seele – Geist“ zu erfahren und wollen auch die entsprechenden Zusammenhänge verstehen. Heute ist dies einfacher als jemals zuvor, da viele Menschen bereits Erfahrung im Spirituellen haben und somit das Erlebte, für alle Nachkommenden freigeben oder vermitteln können.

Es ist hingegen nicht immer einfach, sich in einer neuen Landschaft zu orientieren und darin zu navigieren, denn das erfordert absolutes Vertrauen in die höhere Führung.

Mit der medialen Lebensberatung eröffne ich interessierten Klienten Zugang zu ihrer eigenen Seele und helfe ihnen, das Vertrauen für eine Rückführung zum individuell richtigen Zeitpunkt aufzubauen.

Es erfüllt mich mit grosser Freude, Menschen auf diesem Weg zu begleiten und dabei zu erleben, wie jeder Einzelne seiner Bestimmung mit jedem Schritt immer näher kommt.

Zielsetzung

Eine mediale Lebensberatung dient als sanfter Einstieg in das Erfahren und Erleben der geistigen Welt.

Im Verlaufe unserer Lebensgeschichte haben wir uns Begrenzungen auferlegt oder solche auch übernommen. Es ist unsere Aufgabe, behindernde und uns einschränkende Grenzen aufzulösen und dadurch frei zu werden. Um persönliche Freiheit erlangen zu können, müssen wir lernen loszulassen, uns von materiellen und immateriellen Abhängigkeiten zu befreien. Es gilt, die eigenen Schattenseiten bewusst wahrzunehmen und zu klären. Je länger wir zuwarten, umso mehr verdichtet sich das Ungeklärte und wir müssen mit intensiveren Konfrontationen rechnen, sei es durch die Partner, die Gesundheit, die Arbeit etc.

Den Weg zu persönlicher Freiheit zu gehen, erfordert Disziplin, Eigenverantwortung, absolute Hingabe und das Vertrauen, dass alles richtig und wichtig ist. Volle Hingabe, das ist meine Überzeugung, ist nur möglich, wenn man seinen eigenen Heilungsprozess gegangen ist oder stetig dabei ist, ihn Schritt für Schritt weiter zu gehen.

Der Weg in die Freiheit führt ohne Ausnahme nach innen – immer!

Methodik

Wie funktioniert eine spirituelle Lebensberatung?

Der Klient berichtet mir, was ihn im Moment gerade beschäftigt oder gar quält. Als Medium, d.h. Übermittlerin, erhalte ich mit der Channeling-Methode fortlaufend Informationen, die ich dann dem Klienten zugänglich mache.

Fragen und Antworten ergeben sich je nachdem, wie „reif“ die Zeit und der Klient sind. Es gibt ein universelles Gesetz, an das ich mich strikt halte: ich leite nur das dem Klienten weiter, was für ihn im Augenblick „wichtig“ und „richtig“ ist.

Da ich grossen Wert auf den Rat der Engel lege, gebe ich den Engeln Gelegenheit, durch die Engelskarten als Unterstützung und Ratgeber mitzuwirken.

Der eigentliche Heilungsprozess findet nicht nur während der Sitzung statt, sondern erstreckt sich über den weiteren Alltag, ist mal intensiver, mal weniger deutlich spürbar.

Jeder Klient wählt den Zeitpunkt selbst, wann und ob er einen weiteren Termin vereinbaren möchte. Es ist in dieser Entwicklungsarbeit wichtig, dass der Klient die Verantwortung für den Prozess achtsam wahrnimmt und autonom entscheidet.

Kosten

CHF 120.- pro Stunde, für jede weitere Viertelstunde werden CHF 30.- verrechnet.
Die Krankenkassen zahlen diese Therapien nicht. Hier ist Eigenverantwortlichkeit gefragt! Materielles vergeht mit dem Tod, Seelenarbeit bleibt für die Ewigkeit!